· 

BACE HOLT 2 MAL GOLD

Thomas Staudigl und Alexander Wagner holten Gold für Österreich bei den Internationalen Vergleichskampf, Slowakei, Ungrn und Österreich in Kisfalud (Ungarn).

 

 

 

Alexander Wagner konnte wieder einmal mit seinen harten Händen den Kampf gewinnen. Es  war der beste und spannendste Kampf des gesamten Abends, eine blutige Angelegenheit über 3mal 3 min.

 

Die Zuschauer holte es von den Stühlen, sie jubelten den Einheimischen Ungarischen Boxer zu, doch Alex kämpfte beherzt und war danach der sichtlich zufriedene Sieger. Dieser Fight wurde nach dem Turnier von den Punkterichtern zum besten Kampf des Abends gewählt!

 

Danach war Thomas Staudigl dran. Voll konzentriert begann Thomas zu boxen und hielt mit einer gekonnten Doppeldeckung den starken ungarischen Gegner unter Kontrolle. Ende der ersten Runde explodierte Thomas förmlich und machte so die entscheidenden Treffer der ersten Runde. In Runde zwei ging es dann so weiter bis der Gegner aus Ungarn nicht mehr den harten Händen von Thomas standhielt und durch einen sogenannten Leberhaken von Thomas zu Boden ging! Wieder einmal Sieg durch RSC für Thomas Staudigl.

 

Isabelle Ringhofer, Lucas Bartels und Michael Sugar Schey boxten Technisch und Taktisch sehr gut, Isabelle Ringhofer lieferte einen erstklassigen Kampf ab und hätte um ein Haar die Auszeichnung für den besten Kampf des Abends bekommen.

Wegen dem Heimvorteil für Ungarn haben alle drei Verloren, wegen einem Hilfspunkt des Schiedsrichters. Es wäre Unentschieden gewesen!